Flower Power

Flower Power ist eine Arbeitsgelegenheit (AGH) speziell für substituierte Drogenabhängige und bietet die Möglichkeit in der Grünpflege mitzuarbeiten.

Flower Power bietet einen leichten Einstieg in Arbeit. Zeitliche Einschränkungen, z.B. durch die aktuellen Vergabezeiten, können berücksichtigt werden.
Arbeitszeiten und Aufgaben können der individuellen Fitness angepasst werden. Die Teilnehmenden sollten mindestens 15 Stunden in der Woche teilnehmen können. Die Obergrenze liegt bei 30 Stunden. Die Mitarbeit hilft dabei, einen geregelten Tagesablauf beizubehalten oder aufzubauen.

Die sozialpädagogische Beratung unterstützt bei der Organisation des Alltags und bei allem, was sonst noch ansteht, damit gute Entwicklungen möglich werden. Mit der arbeitsweltbezogenen Beratung erhalten die Teilnehmenden Einblick in unternehmerische Sichtweisen und Tipps zur persönlichen Entwicklung und zum Berufs(wieder)einstieg.


Weitere Informationen:

Volker Zillmann      
Tel. 0711 / 55 0 19 -130
Email: volker.zillmann@sbr-ggmbh.de

 

In Kooperation mit: